Wallpaper-Area Forum  

Zurück   Wallpaper-Area Forum > Off Topic > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.2009, 22:05
James_Bond_007 James_Bond_007 ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 7.252
James_Bond_007 eine Nachricht über ICQ schicken James_Bond_007 eine Nachricht über MSN schicken James_Bond_007 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Nationaltorwart Robert Enke tot

An Bahnübergang von Zug erfasst

Nationaltorwart Robert Enke gestorben

Nationaltorwart Robert Enke ist tot. Das bestätigte der Präsident des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind. Nach Angaben der Polizeidirektion in Hannover wurde der 32-Jährige an einem Bahnübergang bei Neustadt-Eilvese von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
"Deutschland verliert einen Ausnahmesportler"

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff zeigte sich tief betroffen vom Tod Enkes. "Deutschland verliert einen Ausnahmesportler und einen sensiblen Menschen, der für viele ein Vorbild war. Wir trauern um ihn und unser Mitgefühl ist bei seiner Frau, seiner Familie, seinen Angehörigen und vielen Freunden."

Auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nahm die Nachricht mit "tiefer Fassungslosigkeit" auf. Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff informierten die Spieler und Betreuer, die sich derzeit in Bonn auf das Länderspiel gegen Chile am Samstag vorbereiten. DFB-Präsident Theo Zwanziger äußerte sich bestürzt: "Wir sind fassungslos und voller Trauer. Unser ganzes Mitgefühl gilt der Frau von Robert Enke und seiner Familie."
Wegen Erkrankung vier Länderspiele verpasst

Enke, der seit 2004 bei Hannover 96 spielte, hatte mehrfach sportliche Rückschläge wegstecken müssen. Zuletzt hatte er wegen einer Erkrankung, die als Bakterien-Infektion des Darmes angegeben wurde, vier Länderspiele verpasst. Er war auch nicht für die beiden Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste aufgestellt worden.

Bundestrainer Löw hatte dem Hannoveraner signalisiert, dass er weiter ein Mitfavorit auf die Nummer eins bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sei. Enke stand aber weiter mit Rene Adler, Tim Wiese und Manuel Neuer in Konkurrenz um das Tor. Sein erstes Länderspiel hatte Enke vor zwei Jahren beim 0:1 gegen Dänemark bestritten. Insgesamt hütete er in sechs von elf Länderspielen in der Saison 2008/09 das deutsche Tor.


Quelle: Tagesschau.de
__________________
Der Erotik- & Pornobaron
FotzZ powered by James
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2009, 22:42
D@nny D@nny ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 7.040
D@nny eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hab ich auch eben erfahren schlimme Sache

R.I.P ROBERT!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2009, 22:44
James_Bond_007 James_Bond_007 ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 7.252
James_Bond_007 eine Nachricht über ICQ schicken James_Bond_007 eine Nachricht über MSN schicken James_Bond_007 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Neuste Erkenntnisse:

Laut zwei SVZ-Gruppen soll Enke Selbstmord begangen haben:

http://www.schuelervz.net/Groups/Ove...cae12a71af10a9
http://www.schuelervz.net/Groups/Ove...c1369873a56cea


Zitat daraus:

Zitat:
Wittke erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe. Erste polizeiliche Erkenntnisse deuteten auf einen Suizid hin

Breaking-News!


Edit: Weitere Selbstmord-Bestätigungen:

GMX-News-Portal

T-Mobile News
__________________
Der Erotik- & Pornobaron
FotzZ powered by James

Geändert von James_Bond_007 (10.11.2009 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2009, 23:01
D@nny D@nny ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 7.040
D@nny eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja, also bei Spickmich steht es auch das es Selbsmord gewesen sein sollte und außerdem bei:

Technobase:


Nationaltorwart Robert Enke ist tot, das bestätigte die Polizei in Hannover dem Spiegel Online. Über die Umstände des Todes lagen zunächst keine offiziellen Angaben vor. Der bei Hannover und in der Nationalmannschaft spielende Torhüter wurde gerade einmal 32 Jahre alt.



*Update*:
Robert Enke starb am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge im Ortsteil Eilvese. "Es hat einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang gegeben", sagte Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover. Im Moment deutet alles auf einen Selbstmord hin, so Wittke. "Das ist ganz furchtbar", sagte Hannovers Präsident Martin Kind. "Ich weiß nicht, warum es und wie passiert ist", sagte Kind. Der 96-Chef ist sich sicher, "dass es nichts mit Fußball zu tun hat". Aufgrund einer Infektions des Darms verpasste Robert Enke insgesamt vier Länderspiele, er war auch nicht für die beiden Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste am 14. und 18. November eingeladen worden. Trotzdem signalisierte Bundestrainer Löw dem Fußballprofi, er sei der Favorit auf die Nummer Eins in Südafrika. Enke bestritt insgesamt acht Länderspiele.


"Er war labil", berichtete Kind. Das sei in der Öffentlichkeit wohl nicht aufgefallen. "Er hat das überlagert", erklärte der 96-Clubchef. Der verheiratete Fußballprofi und seine Frau hatten vor drei Jahren ihre Tochter Lara im Alter von zwei Jahren verloren, sie litt an einem angeborenen Herzfehler und starb im Krankenhaus. Der DFB, welcher erst unmittelbar nach dem Ende des Trainings der Deutschen Nationalmannschaft von dem Vorfall erfuhr, gab wenig später eine Mitteilung heraus. "Mit tiefer Fassungslosigkeit hat die deutsche Nationalmannschaft die Nachricht vom Tod von Robert Enke zur Kenntnis genommen. Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff informierten die Spieler und Betreuer am Dienstagabend in Bonn".

Auch Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff zeigte sich tief betroffen vom Tod Robert Enkes. "Deutschland verliert einen Ausnahmesportler und einen sensiblen Menschen, der für viele ein Vorbild war. Wir trauern um ihn und unser Mitgefühl ist bei seiner Frau, seiner Familie, seinen Angehörigen und vielen Freunden", so geht aus einer Mitteilung der Staatskanzelei hervor.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2009, 23:04
James_Bond_007 James_Bond_007 ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 7.252
James_Bond_007 eine Nachricht über ICQ schicken James_Bond_007 eine Nachricht über MSN schicken James_Bond_007 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Laut Newspoint.cc

Nationaltorwart Robert Enke ist tot
Steffen Presse
10. November 2009 21:13 Uhr
1124 Kommentare
Fußball-Nationaltorwart Robert Enke (32) von Hannover 96 ist tot. Der Fußballprofi, der die letzten vier Spiele des DFB-Teams wegen eines bakteriellen Infekts verpasst hatte, starb am Dienstagabend. Derzeit geht die Polizei von einem Selbstmord aus, wie spiegel-online berichtet.
Robert Enke, der für den Bundesligisten Hannover 96 aktiv gewesen ist und noch am vergangenen Sonntag beim Spiel gegen den Hamburger SV zwischen den Pfosten stand, starb bei einem Unfall an einem Bahnübergang in Neustadt-Eilvese am heutigen Abend um 18:25 Uhr.

Wie die Polizeidirektion in Hannover mitteilte, handelt es sich bei dem Opfer um den Torhüter von Hannover 96. Dieser sei von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Wie spiegel-online berichtet, geht die Polizei von einem Selbstmord aus. Martin Kind, Präsident des Bundesligisten Hannover 96 äußerte, dass Enke "labil" gewesen sei, dies nach außen aber verbarg.

Robert Enke wurde 32 Jahre alt. Über die Hintergründe und Motive seines vermeintlichen Selbstmordes ist bisher noch nichts bekannt. Kind schloss sportliche Gründe gegenüber spiegel-online jedoch aus. Robert Enke hatte vor drei Jahren seine Tochter verloren, die an den Folgen eines Herzfehlers im im Alter von zwei Jahren starb.

Mitte Oktober berichtete newspoint noch über die Rückkehr Enkes ins Mannschaftstraining von Hannover 96.
Bildquelle: © stock.xchng
__________________
Der Erotik- & Pornobaron
FotzZ powered by James

Geändert von James_Bond_007 (06.03.2011 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.11.2009, 10:00
Bullet777 Bullet777 ist offline
Wohnt hier
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 2.217
Standard

jo, ihr beiden Reporter...is echt schlimm!! der war richtig gut und vorallem noch relativ jung naja, durch die beruflichen und privaten Rückschläge war es nur eine Frage der Zeit..

P.S.: D@nny, du bist bei Spickmich.de? ;D
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.11.2009, 13:50
James_Bond_007 James_Bond_007 ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 7.252
James_Bond_007 eine Nachricht über ICQ schicken James_Bond_007 eine Nachricht über MSN schicken James_Bond_007 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nun ja...

Und keiner geht in mein Forum und postet da... tzzzz
__________________
Der Erotik- & Pornobaron
FotzZ powered by James
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2009, 16:16
Bullet777 Bullet777 ist offline
Wohnt hier
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 2.217
Standard

deine page hat sich schon im gegensatz zu früher stark verbessert finde ich, nur irgwie fehlt da was, du weißt schon was ich meine...Bondchen ohne FSK18 Inhalte ist irgwie ungewohnt ;D

genauso wie Manuel und Pan, ihr könntet mal wieder eure Blogs updaten!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2009, 17:20
James_Bond_007 James_Bond_007 ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 7.252
James_Bond_007 eine Nachricht über ICQ schicken James_Bond_007 eine Nachricht über MSN schicken James_Bond_007 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

FSK auf meiner Page?

Gerne. Dann bekommt aber jeder, der will, n Benutzernamen und PW!
__________________
Der Erotik- & Pornobaron
FotzZ powered by James
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2009, 17:48
D@nny D@nny ist offline
Spammer Elite
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 7.040
D@nny eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Sorry aber ich finde es hier unangebracht vom Thema abzukommen
Ja ich habe spickmich wenn du dazu fragen hast schreib mir ne PN

aber jetzt B2T!!!

Habe gehört das er Depressionen hatte und das er seiner
Frau einen Abschiedsbrief geschrieben habe..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.